KUH+DU

Welttierschutzgesellschaft im Gespräch mit Ausschussvorsitzender Gitta Connemann (CDU)

Am 25. September 2014 traf sich Dr. Leif Koch mit der Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft Gitta Connemann (CDU), um die Ansätze und Ziele der KUH+DU Kampagne vorzustellen. Es wurde insbesondere über die Herausforderungen im Bereich der Anbindehaltung und über Möglichkeiten der Beendigung der betäubungslosen Enthornung von Kälbern gesprochen. Zudem sollten Laufhöfe zukünftig an Laufställe verpflichtend angeschlossen werden, damit Kühe selbst ihren Aufenthaltsort wählen können.

Frau Connemann zeigte sich sehr interessiert an einer sachlichen Diskussion zu dem Thema. Die Welttierschutzgesellschaft freut sich über den positiven und konstruktiven Gesprächsverlauf und neue Anregungen für die Zukunft.